Referenzen » Untertagbau » CUNICOLO CAVI VEZIA CRESPERA - ELETTRODOTTI

 

CUNICOLO CAVI VEZIA CRESPERA - ELETTRODOTTI

Der genannte Vertrag (Cunicolo Cavi Vezia-Crespera) ist Teil eines allgemeinen Projektes, der die partielle Demontage, die Anpassung und die Inbetriebnahme - Kabel Stromleitungen AET / FFS Manno - Crespera und AIL Manno –Crespera vorsieht.

In diesem Fall ist die Arbeit der Arge von Cà del Caccia zugeordnet:
- Ausgrabungen eines Tunnels, Untertags, gefräst Vezia-Crespera Ø 3,60 m mit einer Länge von ca. 900 m
- Ausgrabungen eines geneigter Verbindungstunnels mit vorhandenem Tunnel Crespera-Gemmo-Pian Scairolo
- Ausgrabungen eines geneigter Verbindungstunnels mit vorhandenem Tunnel Vezia-AIL Cornaredo

An dieser Arbeiten fügen sich andere kleinere Arbeiten zu, sowie die Überquerung der Nahe Autobahnzentrale mit der Microtunneling Technik und Implementierung eines Zugangskanal beim TBM-Tunnel "unter freiem Himmel".