EIZ Biasca
  • EIZ Biasca
  • Galleria di base del Gottardo
  • Galleria Vedeggio-Cassarate

MISSION

Die Zusammenarbeit mit dem Kunden zielt darauf ab, gemeinsame Lösungen zu entwickeln, die den Erwartungen beider Parteien vollständig entsprechen.

 

Die Hauptaufgabe der Pizzarotti SA - wie aller Unternehmen der Gruppe - ist die volle Zufriedenheit des Kunden, mit dem wir stets eine Beziehung des gegenseitigen Vertrauens aufbauen, bevor wir zur Auslieferung der fertigen Arbeit kommen.

 

Die Aufmerksamkeit, die wir der technologischen Forschung, der ständigen Aktualisierung der Humanressourcen und der Entwicklung des Know-Hows der Unternehmen schenken, macht uns zu einem Vorreiter in diesem Sektor und ermöglicht es uns, präzise und qualitativ hochwertig auf die verschiedenen Anfragen zu reagieren.

 

Gleichzeitig sorgt das Unternehmen für ein optimales Umfeld und optimale Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer, Designer, Zulieferer und alle Berufsgruppen, die für uns arbeiten. Insbesondere durch die Festlegung - und Einhaltung - hoher Standards für Sicherheit und Gesundheit. Wir fördern zudem auch die wirksame Umsetzung der Gleichstellung der Geschlechter, unter anderem durch die Realisierung von Initiativen, die sich an werdende Mütter richten - wie dem einfachen Zugang zu Teilzeitverträgen und flexiblen Arbeitsmodulen.

 

Der Umweltschutz ist ein weiterer Eckpfeiler unserer Philosophie: Wir setzen uns seit Jahren dafür ein, die Umweltauswirkungen unserer Arbeit durch den Einsatz von Verfahren, Strategien und Maschinen zu reduzieren, die auf Energieeinsparung und Ressourcenoptimierung abzielen.

 

Die Firma Pizzarotti SA setzt sich aktiv für die Gleichstellung von Mann und Frau am Arbeitsplatz ein und erleichtert mit unterstützenden Maßnahmen die Teilzeitbeschäftigung von Müttern; sie ist zudem Ausbildungsbetrieb für Lehrlinge und Mitglied der wichtigsten Berufsverbände aus Tessin und insbesondere der Schweiz: die Zertifizierung durch die SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme) bescheinigt uns die Übereinstimmung unserer Arbeit mit den Normen für Qualität (ISO 9001:2015), Umwelt (ISO 14001:2015), Sicherheit und Gesundheitsschutz (OHSAS 18001:2007).

 

Schließlich basiert jede Beziehung der Pizzarotti SA zu Kunden, Mitarbeitern und Mitarbeitern auf den Werten: Ehrlichkeit, Transparenz, Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Exzellenz!

 

 

Operai al lavoro

 

UNTERNEHMENSVISION

Unseres Ziel entspricht unserer Unternehmenspolitik

 

Qualität: unsere Projekte werden durch Anstrengung all unserer internen und externen Mitarbeiter realisiert. Wir verfolgen di kontinuierliche Verbesserung unserer Organisation und streben nach einer Verminderung der Kosten die, durch einen Qualitätsmangel bedingt verursacht würden.

 

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Umweltschutz; diese Werte sind Hauptanliege unserer Aufgaben und Resultate, die unter Berücksichtigung der Unfallverhütung und Risikominimierung  als Bestandteile des Betriebserfolges erreicht werden.

 

Wir sind überzeugt, dass nur durch Arbeiten - und nicht durch Kontrolle - Ziele wie Qualität, Sicherheit am Arbeitsplatz und Umweltschutz erreicht werden.

 

STRATEGIE

Entwicklung der beruflichen Kompetenz, Erfahrung, Anpassung an die Rolle, Verbesserung der transversalen Zusammenarbeit.

 

WERTE

Ehrlichkeit, Fairness, Integrität, Transparenz, Neutralität, Vertraulichkeit sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz durch Gewährleistung der Sicherheit am Arbeitsplatz sind Werte, die für das Unternehmen Pizzarotti SA ein zentrales Kennzeichen sind. Diese Werte sind die absoluten Grundsätze, um unsere wirtschaftliche und soziale Ziele zu erreichen.

 

Wir erkennen die zentrale Bedeutung des Personalwesens als wichtigster Erfolgsfaktor bei jeder unternehmerischer Tätigkeit. Dies im Rahmen einer Beziehung, die auf gegenseitiger Treue und Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer basiert.

 

Sicurezza sul lavoro

 

ETHIK-KODEX

Ziel dieses Ethik-Kodexes ist, die Verantwortungen zu definieren, zu denen das Unternehmen durch seine Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Angestellten und freien Mitarbeiter aufgerufen ist, sein Verhalten bei allem seinem Tun auszurichten. Dazu zeigt dieses Ethik-Modell auf, wovon das Verhalten aller geprägt zu sein und worauf es sich auszurichten hat.

 

Es ist daher zwingend erforderlich, die Regeln zu kennen und die dargelegten Prinzipien und Verhaltensnormen Normen einzuhalten und darauf das tägliche Tun im Respekt aller religiösen, kulturellen und gesellschaftlichen Eigenarten auszurichten.

 

Zielpersonen des Ethik-Kodexes sind direkt oder indirekt ausnahmslos alle Geschäftsführer, Angestellten und freien  Mitarbeiter des Unternehmens sowie  alle, die mittelbar oder unmittelbar, auf Dauer ausgerichtet oder befristet mit dem Unternehmen Beziehungen pflegen und als Auftragnehmer, Lieferanten oder Dienstleistern für dessen Zwecke tätig sind.

 

Die in diesem Ethik-Kodex enthaltenen Regeln vervollständigen das von den Angestellten und freien Mitarbeitern des Unternehmens auch Hinblick auf die normale Sorgfaltspflicht aller Arbeitnehmer zu wahrende Verhalten, das von den das Arbeitsverhältnis betreffenden allgemeinen Normen und Tarifverträgen vorgegeben ist.

 

In keinem Fall kann das Verfolgen von Firmeninteressen ein Verhalten entschuldigen, das den geltenden Gesetzen und den vom Ethik-Kodex geforderten Verhaltensregeln widerspricht.

 

In jeder geschäftlichen Beziehung haben die Gegenseiten vom Vorhandensein dieses Dokuments informiert zu werden und sie sind vertraglich verpflichtet, dessen Vorgaben zu befolgen und sich dazu über die verlangten Pflichten und Verantwortungen kundig zu machen.

 

Im Falle eines Nichtbefolgens durch Dritte hat das Unternehmen durch seine Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Angestellten und freie Mitarbeiter die angebrachten Maßnahmen zu treffen.

 

Dieser Ethik-Kodex gilt in allen geographischen und operativen Bereichen, in denen das Unternehmen tätig ist.

 

 

 

ETHIK-KODEX